OPTIMA2

OPTIMA2

Kurze Aufträge und flexibles Investitionsvolumen

Das Design-Konzept der Flexodruckmaschinen Optima und Optima2 ist ideal für die Mehrheit der in der Praxis üblichen Produktionsaufträge. Es zeichnet sich durch eine einfache Bedienung der Maschine, schnellen Jobwechsel, Druckkonsistenz und Senkung der Betriebskosten aus.

imperial metrics

Das Design-Konzept der Flexodruckmaschinen Optima und Optima2 ist ideal für die Mehrheit der in der Praxis üblichen Produktionsaufträge. Es zeichnet sich durch eine einfache Bedienung der Maschine, schnellen Jobwechsel, Druckkonsistenz und Senkung der Betriebskosten aus.

Hauptparameter

  • Printing decks10 (8)
  • Print width820/1050/1270 mm
  • Print length300/330/360-800 /…
  • Speed400/500 m/min option
  • Roll diameter800/1000/1300/1500…
  • Roll handlingshaft / shaftless
  • Sleeve technologyyes
Breite5550 / 5780 / 6000 mm Length12 870 mm Height4200 mm

Detailparameter

  • Max. Web width1100 / 1320 mm
  • Min. Web width400 / 500 mm
  • Min. Print length330 / 360 mm
  • Tension range10 – 420 N
  • Core diameter76.2 / 152.4 mm
  • Roll weight1000 / 1350 kg
  • Solvent-based inksyes
  • Water-based inksyes
  • UV curable inksno
  • Machine weight70 000 kg


Unterlagen

  • LD PE0.020 – 0.160 mm
  • HD PE / PP0.012 – 0.100 mm
  • CPP0.020 – 0.050 mm
  • BOPP, PET, OPA0.010 – 0.025 mm
  • Paper25 – 120 gsm
  • Film laminate0.020 – 0.160 mm
  • Einmalige Lösung

    • Zero Meter Anlaufmakulatur

      Das neuartige SOMA System der Zero Meter Anlaufmakulatur hilft Ihnen, die Anforderungen bei kurzen Aufträgen zu bewältigen. Die Passgenauigkeit- und Andruckeinstellung werden so nicht mehr zu einer Herausforderung. Der eigentliche Druck kann mit einem Knopfdruck gestartet werden. ARUN stellt eine einmalige offline Lösung dar, die Vorteile einer Montagemaschine und einer vollautomatischen Vorrichtung zur Messung der Druckstocktopografi e und der Passgenauigkeit kombiniert.

    • Flexibles Investitionsvolumen

      Die einmalige und patentierte Konzeption der Flexodruckmaschinen OPTIMA beruht auf einer wichtigen konstruktiven Lösung, der Trennung von Druckbereich und Ab-/ Aufwicklungsbereich. Diese Lösung bietet einen maximalen Raum für die Anpassung an kundenspezifi sche Anforderungen jederzeit während der Maschinenlebensdauer, nicht nur bei der Bestellung. Das ermöglicht auf aktuelle Marktanforderungen flexibel zu reagieren und mit minimalen Kosten die Druckmaschine auch mit in-line Stanzeinheit, Kaschiereinheit, Rollenschnitt oder Up-/Downstreameinheit zu ergänzen. Diese Einheiten verleihen der Endverpackung einen zusätzlichen Mehrwert.

    • Online Maschine Überwachung

      Implementieren Sie das von SOMA entwickelte “Press Monitoring System” und überwachen Sie Produktivität und Energieverbrauch Ihrer Druckmaschine via Internet. Das moderne und fortschrittliche SOMA Press Monitoring System ermöglicht eine langzeitige Produktivitätsüberwachung und eine Energieverbrauchskontrolle der Flexodruckmaschine Optima2. Dank den ans Internet angeschlossenen Kommunikationsgeräten ist es möglich, alles aus eigenem Büro oder von jedem Standpunkt auf der Welt zu verfolgen.

    • Advanced Bounce Control (fortschrittliches System der Vibrationsminimierung)

      Entdecken Sie das von der Firma SOMA entwickelte fortschrittliche System zur Vibrationsminimierung Advanced Bounce Control und drucken Sie selbt die anspruchsvollsten Motive bei hoher Geschwindigkeit. Das Advanced Bounce Control System, das aktuell auf den Markt eingeführt wird, stellt eine moderne Lösung der Vibrationsminimierung dar. Das System kombiniert Faktoren, die die Druckqualität positiv beeinflussen.

    • Unerwartete Einsparungen an Druckfarben

      Das von SOMA patentierte Ink Cartridge System bietet dem Nutzer einen Vorteil gegenüber seinen Mitbewerbern und ein Werkzeug zur Zeiteinsparung, Kosten- und Abfallreduzierung unter Beibehaltung der Rentabilität. Das einmalige System von SOMA ist das erste seiner Art beim Einsatz in einer Flexodruckmaschine mit  Zentralzylinder. Dieses System bietet den Druckereien ein effektives Mittel zur Kostenreduzierung beim Druck von teuren direkten, metallischen und Spezialfarben. Das Ink Cartridge System kann schon mit einer minimalen Menge von 1 Liter arbeiten, die maximale Menge ist Farbvolumen von 3 Litern. Aufgrund der aktuellen Erfahrungen kann eine Ersparniss von 17,9% der genannten Farben erreicht werden. 

  • Minimale Einstellzeiten & Makulaturmengen

    • Automatische Farbwerkreinigung Ink Storm

      Individuelle Waschprogramme

      Minimale Farbrestmenge - nur 0,6 l im Umlauf

    • Job Management

      Visuelle Form in PDF
      Alle den Job betreffenden Angaben
      Job-Protokoll Datenbank

    • Rezepte

      Intuitive Einstellung des neuen Jobs
      Einspeicherung der voreingestellten Jobparameter

    • Material

      Die kleinste Maschine auf dem Markt
      Angetriebener Materialeinzug
      Einfache Bahnänderung für den Vorder- oder
      Rückseitendruck

    • Passgenauigkeit- und Andruckeinstellung

      ARUN

      ARUN - automatische
      Passgenauigkeit- und
      Andruckeinstellung

      Falcon II

      Halbautomatische
      Passgenauigkeit- und
      Andruckeinstellung

      ARUN ist dank der Zusammenarbeit
      zwischen den Firmen Allstein GmbH
      und SOMA entstanden. ARUN stellt
      eine einmalige offline Lösung dar, die
      Vorteile einer Montagemaschine und
      einer vollautomatischen Messung
      der Druckstocktopografi e und der
      Passgenauigkeit kombiniert. Das
      vollautomatische System stellt
      Anpressdruck und Register aller aktiven
      Einheiten binnen weniger Minuten ohne
      Makulatur und Farbverbrauch ein.

    • Farbeinstellung

      System der Farbabstimmung

  • Druckqualität

    • Seitenwände aus einem Stück

      Rahmenkonstruktion der Druckeinheit
      aus einem Stück
      Eigene Rahmenherstellung

      Die Seitenwände stellen eine
      Schlüsselbaugruppe der Druckeinheit
      dar. Während ihrer Entwicklung und
      Konstruktion wurde grosser Wert auf
      optimale dynamische Eigenschaften,
      Steifi gkeit und die Fähigkeit
      Vibrationen zu dämpfen, gelegt. Jede
      der zwei Seitenwände besteht aus
      einem Stück. Die Seitenwand wird
      in einem Stück vergossen, geglüht,
      bearbeitet, lackiert und montiert.
      Diese Konzeption ist einmalig für
      breite Flexodruckmaschinen. Die
      Kombination der Herstellung und
      der Qualitätskontrolle im eigenen
      Haus kann die maximale Genauigkeit
      garantieren, die für eine hohe
      Druckqualität entscheidend ist.

    • Fortschrittliches System der Vibrationsminimierung

      Kombination verschiedener
      Elemente zur Reduzierung von
      Vibrationen

      Das Advanced Bounce Control
      System ist eine moderne Lösung
      der Vibrationsminimierung. Das
      System kombiniert Faktoren,
      die die Druckqualität positiv
      beeinflussen. Druckzylinderachsen
      aus Kompositmaterial, besonders
      massiver Rahmen der Druckeinheit
      aus einem Stück, innovative
      Druckzylinderlagerung und die
      Nutzung von Gleitlagern für die
      Positionierung der Farbwerke
      tragen zu einer maximalen
      Vibrationsminimierung bei.
      Steifi gkeit, eine massive
      Rahmenkonstruktion und eine
      maximale Vibrationsminimierung
      aller Teile garantieren eine ideale
      Kombination für einen hochwertigen
      Druck. Ein automatisches Öffnen
      der Druckwalzenhalterungen stellt
      zusätzlich einen Mehrwert für ein
      komfortables Handling während des
      Wechsels der Drucksleeves dar.

    • Zentralzylinder

      Besonders präzise Oberfläche
      Beständige Andruckqualität -
      gleichbleibend in der ganzen
      Rollenbreite

    • Komposit- hülsenachsen

      Hülsenachsen
      hergestellt aus
      hochwertigem
      Kompositmaterial

    • Breites Materialspektrum
      Angepasst nach Kundenwunsch
      für hohe / niedrige
      Bahnspannungen

    • Hohe Druckqualitätsgarantie

      Ideale Kombination
      Position der Firma SOMA

  • Weitere Verringerung der Betriebs- kosten

    • Patentierte Antihaft-Oberflächenbehandlung POSITEC
      Optimaler Farbdruck
      Ergonomische Schläuche

    • Onlineverfolgung des
      Energieverbrauchs
      Onlineverfolgung der
      Effi zienz

    • Das von SOMA patentierte Ink Cartridge System bietet dem Nutzer einen Vorteil
      gegenüber seinen Mitbewerbern und ein Werkzeug zur Zeiteinsparung, Kosten- und
      Abfallreduzierung unter Beibehaltung der Rentabilität. Das einmalige System von SOMA
      ist das erste seiner Art beim Einsatz in einer Flexodruckmaschine mit Zentralzylinder.
      Dieses System bietet den Druckereien ein effektives Mittel zur Kostenreduzierung beim
      Druck von teuren direkten, metallischen und Spezialfarben. Das Ink Cartridge System
      kann schon mit einer minimalen Menge von 1 Liter arbeiten, die maximale Menge ist
      Farbvolumen von 3 Litern. Aufgrund der aktuellen Erfahrungen kann eine Ersparniss von
      17,9% der genannten Farben erreicht werden.

    • Anleitungen und Videos der Maschinenbedienung
      integriert in die Touchscreens

    • Trennung von Druck- und
      Rollenhandlingbereichen

    • Intuitive Einstellung der
      Trocknung mit Hilfe von iDRY für
      optimale Energieeinsparung

  • Segmente

    • Süsswaren - Verpackungen für Schokoladen, Kekse,
      Beutel, Verschlussfolien für frisch verpacktes
      Fleisch, Fisch und Geflügel, Kafeeverpackungen,
      Tiefkühlkost und Snackfoodverpackung,
      Trockennahrungsverpackung -
      wiederverschliessbare Beutel,
      Backwarenverpackung - Brot, Plätzchen, Kuchen,
      Verpackungen für frisches Obst und Gemüse,
      Getränke - Kunststoffflaschen, Standbeutel

    • Verpackungen für Toilettenartikel und
      hygienische Produkte - Einwegwindeln,
      Schrumpffolien, Etiketten, Standbeutel,
      Verpackungen für Körperpflegemittel,
      landwirtschaftliche Verpackungen,
      medizinische und pharmazeutische
      Verpackungen, Tiernahrungsverpackungen,
      Einkauftaschen

    • Papierbecher, Packpapier,
      Taschen

    • Joghurt, Sahne-, Nudel- und
      Wasserverpackung in Bechern

    • Etiketten, PET Flaschen Etiketten,
      IML Etiketten für Lebensmittel- und
      Industriebehälter - Margarine, Butter,
      Schrumpffolien für Flaschen und
      Joghurtgetränke

OPTIMA2 Referenzen

OPTIMA2 Videos

High-tech drupa 2012 Spotlight

Choose from our
Flexographic printing
press family:

#
OPTIMA2
#
OPTIMA
Flying sleeve # #
Sleeve push-off device # #
Sleeved lay-on & spreader roller # #
Automatic CI drum cleaning device # #
Shaftless non stop flying splice # #
Speed over 300 m/min # #
Q-shield # #
Falcon II # #

Rocco Panetta

Adresse: Converting Machinery USA tel: +1 631 750 3271
80 Remington Blvd, Ronkonkoma NY 11779, US
fax:
modbile: +1 516-250-8153
e-mail usa@soma-eng.com or use our contact form